Wir über uns

Das Institut

  • wurde im Dezember 1972 von Dipl.-Ing. Helga Rose-Herzmann und Thomas A. Winter in Essen als privates Planungsinstitut gegründet
  • erarbeitet seit über drei Jahrzehnten Planungen und Gutachten zu Natur und Landschaft, Ökologie und Umwelt,
    Stadt und Freiraum
  • hat seitdem mehr als 550 Projekte vom örtlichen Vorhaben bis zu großräumigen Aufgaben durchgeführt
  • ist über den regionalen Schwerpunkt Ruhrgebiet - Niederrhein - Westfalen hinaus im Land Nordrhein-Westfalen und im gesamten Bundesgebiet tätig
  • erbringt für zahlreiche, langjährige Auftraggeber der öffentlichen Hand und Wirtschaft kontinuierliche Leistungen nach aktuellen Standards und mit breit gefächertem fachlichen Wissen
  • wird seit dem 01.01.2012 als ILS Essen GmbH weitergeführt

Unser Team

  • bildet eine engagierte und qualifizierte Fachgruppe aus Ökologie, Landespflege, Geographie, Umweltwissenschaft, Biologie und Planung
  • pflegt interdisziplinär Zusammenarbeit im Netzwerk von Planungspartnern und Fachinstitutionen
  • bewältigt als Stammbelegschaft und mit eingebundenen freien Kräften flexibel und leistungsstark spezifische Anfor-
    derungen mit fachlichem Know-how
  • hat verantwortliche Projektleiter / Landschaftsarchitekten (AK NRW), ihr spezielles Wissen und die Erfahrung bestimmen ihre eigenständige Präsenz bei Auftraggebern und Behörden

Das Büro

  • liegt in der Frankenstraße Nr. 332 in Essen-Bredeney, nahe der bekannten "Villa Hügel"; hier und im Haus Nr. 334 arbeiten in der Regel 15 Fachkräfte projektbezogen und nach fachlichen Schwerpunkten
  • sammelt und pflegt Wissen und Infor-
    mationen
    über eine eigene Fach-
    bibliothek, ein Karten- und Projektarchiv sowie Datenbanken
  • verfügt über eine seiner Größe und den aktuellen technischen Anforderungen entsprechende EDV-Ausstattung (u.a. ArcGis, ArcPad, AutoCad, Kartierung per GPS)
  • bedient sich für besondere technische Anforderungen erprobter Fachfirmen
  • hält sich gemäß seiner ökologisch-planerischen Zielsetzung auch an die relevanten Grundsätze zu Umweltschutz und Qualitätssicherung